Wann

  • Alle

Was

Filter zurücksetzen

Wo

in Luzern Alles markieren
in Zug Alles markieren

Spielerisches Fussballtraining für 5-8 jährige Mädchen/UEFA-Playmakers


Spielerisches Fussballtraining für 5-8 jährige Mädchen/UEFA-Playmakers
  • Fussball
  • Sport

Spielerisch den Fussball entdecken
Anders als bei herkömmlichen Fussballprogrammen sind die neun Trainingseinheiten des UEFA Playmakers auf den Animationsfilmen «Die Eiskönigin II» und «Die Unglaublichen 2» aufgebaut. Mit Fussbällen, Überziehleibchen und Hütchen werden ausgebildete Trainer*innen die Teilnehmerinnen dazu motivieren, in die Rolle beliebter Figuren wie Elastigirl, Elsa oder Anna zu schlüpfen und die Filmszenen durch Bewegung, Teamwork und Fantasie zum Leben zu erwecken.

In den ersten Trainingseinheiten des UEFA Playmakers sollen die Mädchen dazu gebracht werden, selbstbewusst aufzutreten, kreativ zu denken und ungezwungen mit ihren Freundinnen zu kommunizieren. Anschliessend werden ihnen grundlegende Fussballtechniken vermittelt, wobei der Spass am Sport weiterhin im Vordergrund stehen soll.

Wo


Allmend
Luzern 6005

Weitere Informationen

https://fclfrauen.ch/

Preise

kostenlos

Öffnungszeiten & Termine

Anmeldung unter: www.football.ch/playmakers
  • 26.06.2021 08:30 Uhr - 09:30 Uhr
  • 03.07.2021 08:30 Uhr - 09:30 Uhr

Kategorie/n

Freien Parkplatz finden

Freie Parkplätze in Luzern oder Zug findest du bei uns.

Zuletzt aktualisiert am 23.04.2021 um 01:03 Uhr

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF