Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Schwedenwochen – seit 2003
  • Feste
  • Kulinarik
  • Spezialitätenwoche(n)

Schwedenwochen – seit 2003

11.12.2019, 09:24 Uhr

Schweden hat sich in den letzten Jahren auf kulinarischem Gebiet international einen Namen gemacht und die Qualität ist in jeder Beziehung ausgezeichnet. Der Schwerpunkt liegt auf hochwertigen Zutaten – insbesondere auf frischen, eingelegten und geräucherten Meeresfrüchten und Fischen (vor allem Hering, Krabben, Lachs und Aal) sowie Elch, Rentier und weitere Fleischgerichte. Denn Schweden hat kulinarisch mehr zu bieten als Fleischbällchen und vergorenen Fisch. Nordisches Essen im Allgemeinen und Schwedische Lebensqualität im Speziellen, stehen mittlerweile bei Schweizer Konsumenten und Urlaubern hoch im Kurs.

Alexander Falkheden, Chefkoch im landesweit berühmten Restaurant «G. Swenson‘s Krog» in Torekov ist zum zweiten Mal unser Gastkoch. Er hat schon bei seinen ersten Schwedenwochen die modernen, multikulturellen Einflüsse der heutigen Gesellschaft durch seine Kombinationen und köstlichen Ergebnissen, stark zum Ausdruck gebracht. Mit seiner interessanten «Crossover»-Küche, welche Alexander Ihnen bietet, wird die Schwedische kulinarische Landschaft die kommenden Schwedenwochen noch weiter prägen. Mit der neuen Interpretation des legendären, aber dennoch etwas aus der Mode gekommenen, «Smörgåsbord», werden traditionelle Gerichte durch exotische Einflüsse neu interpretiert und bekommen eine leichte Prise an Verführung.

Wo

Parkhotel Zug
Industriestrasse 14
6300 Zug

Weitere Informationen

https://www.parkhotel.ch/events/schwedenwochen-seit-2003/

Preise

CHF 89.00 Smörgåsbord mit serviertem Hauptgang nach Wahl Tickets

Öffnungszeiten & Termine

Kategorie/n

Zuletzt aktualisiert am 11.12.2019 um 09:24 Uhr

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.