Wann

  • Alle

Was

Filter zurücksetzen

Wo

in Luzern Alles markieren
in Zug Alles markieren

Rezital Igor Levit 2


Rezital Igor Levit 2
  • Klassik (allgemein)
  • Konzert Klassik
  • Konzerte

Die sechste Folge seiner Exkursion durch den Kosmos der 32 Beethoven-Klaviersonaten beschliesst Igor Levit mit der berühmten „Mondschein-Sonate“, deren Titel übrigens nicht vom Komponisten selbst stammt: Der Dichter Ludwig Rellstab dachte ihn sich aus, als er des Nachts über den Vierwaldstättersee ruderte und sich beim sanften Wellenschlag an Beethovens Musik erinnert fühlte.

Gerade der erste Satz, der Rellstab wohl auf diese Idee brachte, gehört zu den bekanntesten Stücken Beethovens. Doch Levit glaubt, dass selbst ein solches Werk an Vertrautheit verliere, je intensiver man sich damit beschäftige. «Das Ziel ist: Ich möchte immer wieder am Anfang ankommen», begründet er diesen heilsamen Prozess und erklärt: «Ich gehe nicht auf die Bühne, um die Erwartungshaltung gegenüber dem Schlager „Mondschein-Sonate“ zu erfüllen.» Auch hier gibt es also noch Neues zu entdecken. Und im übrigen Programm ohnehin. Etwa die selten gespielte G-Dur-Sonate op. 31 Nr. 1, die Levit für «wahnsinnig» hält, «mit dem humorvollsten, im besten Sinne lustigsten, operettenhaften, ja beinahe schon karikaturesken zweiten Satz».

Wo

KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern
Europaplatz 1
Luzern 6005

Weitere Informationen

https://www.lucernefestival.ch/de/programm/igor-levit/1516

Preise

CHF 120.00 | 80.00 | 50.00

Tickets Kontakt

Karten ab Mo, 13. Juli 2020 | 12.00 Uhr Tickets

Öffnungszeiten & Termine

  • 23.08.2020 — 17:00 Uhr

Kategorie/n

Freien Parkplatz finden

Freie Parkplätze in Luzern oder Zug findest du bei uns.

Zuletzt aktualisiert am 09.07.2020 um 01:04 Uhr

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF