Wann

  • Alle

Was

Filter zurücksetzen

Wo

in Luzern Alles markieren
in Zug Alles markieren

ABGESAGT: Messiah | Lucerne Chamber Circle


ABGESAGT: Messiah | Lucerne Chamber Circle
  • Barock
  • Chormusik
  • Kirchenmusik

Diese Veranstaltung wurde leider abgesagt.

«Messiah» ‒ Oratorium von G. F. Händel, HWV 56

RIAS Kammerchor Berlin
Akademie für Alte Musik Berlin
Justin Doyle, Leitung

Julia Doyle, Sopran
Tim Mead, Altus
Thomas Hobbs, Tenor
Roderick Williams, Bass

Wo

KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern
Europaplatz 1
Luzern 6005

Weitere Informationen

https://www.swissclassics.ch/KONZERTE/Lucerne-Chamber-Circle/Messiah

Preise

CHF 45.00 bis 160.00
Studierende / KulturLegi an der Abendkasse: CHF 20.00 auf die besten verfügbaren Plätze
Der Veranstalter behält sich vor, einzelne Saalbereiche erst zu einem späteren Zeitpunkt für den Verkauf freizugeben.

Tickets Kontakt

Tel. 0900-KULTUR (Tel. 0900 585 887; Mo.–Fr. 10.30–12.30 Uhr; CHF 1.20/Min. aus dem CH-Festnetz); alle kulturticket.ch-Vorverkaufsstellen schweizweit (u.a. LZ Corner der NLZ, KKL Luzern Kartenvorverkauf, Aarau Info, Vorverkaufsstelle Stadttheater Olten, Bider & Tanner Basel, Interlaken Tourismus, Thun-Thunersee Tourismus, OLMO Ticket Bern, Zentrale Vorverkaufsstelle Solothurn u.v.m.) Tickets

Öffnungszeiten & Termine

Tageskasse: 1 Stunde vor Konzertbeginn

Kategorie/n

Freien Parkplatz finden

Freie Parkplätze in Luzern oder Zug findest du bei uns.

Zuletzt aktualisiert am 28.11.2020 um 03:03 Uhr

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF