Wann

  • Alle

Was

Filter zurücksetzen

Wo

in Luzern Alles markieren
in Zug Alles markieren

Luzern. Fotografiert: 1840 bis 1975


Luzern. Fotografiert: 1840 bis 1975
  • Ausstellungen
  • Geschichte

Die Ausstellung «Luzern. Fotografiert – 1840 bis 1975» bietet Einblick in den Reichtum und die Vielfalt des fotografischen Erbes des Kantons Luzern.

Der Kanton Luzern verfügt über eine lange Fotografiegeschichte, die bis zu den Anfängen des Mediums zurückreicht. Die Fotografie erzählt Geschichten von längst vergangen Zeiten und zeugt von Veränderungen in verschiedensten Bereichen: Stadt- und Landschaft, Porträt, Presse und Illustrierte, Industrie und Tourismus oder Architektur.

Als Highlight für Kinder, Jugendliche und Familien wird im 3. OG eine Fotowelt eröffnet.

Wo

Historisches Museum
Pfistergasse 24
Luzern 6003

Weitere Informationen

https://historischesmuseum.lu.ch

Preise

Erwachsene: CHF 10.00
Studierende / Lernende / Senioren / IV / RAV: CHF 8.00
Kinder 6 bis 16 Jahre: CHF 3.00
Kinder unter 6 Jahre: Eintritt frei

Öffnungszeiten & Termine

Offen: Montags an Feiertagen und an allen Ostertagen.
  • 19.09.2020 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
  • 20.09.2020 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
  • 22.09.2020 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
  • 23.09.2020 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
  • 24.09.2020 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
  • 25.09.2020 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
  • 26.09.2020 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Kategorie/n

Freien Parkplatz finden

Freie Parkplätze in Luzern oder Zug findest du bei uns.

Zuletzt aktualisiert am 14.02.2020 um 01:03 Uhr

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF