Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Galakonzert zum Neujahr
  • Klassik (allgemein)
  • Konzert Klassik
  • Konzerte

Galakonzert zum Neujahr

27.05.2020, 01:03 Uhr

Obrasso Concerts präsentiert: Galakonzert zum Neujahr

Wiener Opernball Orchester
Andreas Spörri, Dirigent
Monika Rebholz, Sopran
Joachim Moser, Tenor
Kilian Rosenberg, Moderation

Programm:
Franz Von Suppé
Ouvertüre zur Operette „Dichter und Bauer“

Johann Strauss, Sohn
Wein, Weib und Gesang, Walzer

Johann Strauss, Sohn
„Das eine kann ich nicht verzeih’n“ aus der Operette „Wiener Blut“

Johann Strauss, Sohn
Romanze Nr. 1 in d-Moll für Violoncello und Orchester
Christophe Pantillon, Violoncello

Carl Millöcker
„Ich habe Liebe schon genossen“ aus der Operette „Die Dubarry“

Eduard Strauss
Entweder – oder! Polka schnell

Josef Strauss
Vorwärts!, Polka schnell

Robert Stolz
Ob blond, ob braun, ich liebe Frau’n

Johann Strauss
Künstlerleben, Walzer

Johann Strauss, Sohn
„Sag ja, mein Lieb’, sag ja“ aus der Operette „Grafin Mariza“

Josef Hellmesberger II
Danse Diabolique

Johann Strauss, Sohn
An der schönen blauen Donau, Walzer

Programmänderungen vorbehalten.

Veranstalter:
Obrasso Classic Events

Wo

KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern
Europaplatz 1
Luzern 6005

Weitere Informationen

https://www.obrassoconcerts.ch/veranstaltungen/programm/galakonzert-zum-neujahr

Preise

CHF 155.00 | CHF 145.00 | CHF 135.00 | CHF 125.00 | CHF 95.00 | CHF 65.00
Jugendliche bis 14 Jahren erhalten 20% Rabatt (Tickets mit Rabatt nur über Veranstalter erhältlich)

Tickets Kontakt

ObrassoConcerts, Telefonnummer: +41 (0)41 361 62 62 Tickets

Öffnungszeiten & Termine

  • 16.01.2021 15:00 Uhr - 17:15 Uhr
  • 16.01.2021 19:30 Uhr - 21:45 Uhr

Kategorie/n

Zuletzt aktualisiert am 27.05.2020 um 01:03 Uhr

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF