Wann

  • Alle

Was

Filter zurücksetzen

Wo

in Luzern Alles markieren
in Zug Alles markieren

Europäische Denkmaltage 2020 – Weiterbauen


Europäische Denkmaltage 2020 – Weiterbauen
  • Dies & Das
  • Diverses
  • Weitere Veranstaltungen

Die Schokoladenfabrik Lucerna erstellte in den 1920er Jahren das erste Gebäude, als Wasch- und Lagerhaus. 1939 erwarb der Unternehmer Theo Balthasar aus Luzern die Firma und gründete seine Balthasar & Co., Parfümeriefabrik, Hochdorf. Mit dem Kauf 1948 der Horwa AG (Wachskerzenfabrik, Horw) und später weiterer Kerzenhersteller wuchs sein Unternehmen in kurzer Zeit zum bedeutendsten Kerzenproduzent der Schweiz. 1976 übernahmen seine Söhne Jost die Parfümerie- und Louis die Kerzenherstellung. Jost gründete «Caprice Cosmetic SA» und fusionierte später mit «Cosmetic 1001, Schneider & Co. AG». 1996 verkaufte er seinen Produktionsbetrieb, nutzte seine Gebäude um und gründete die KMU-Center Hochdorf AG. Seit 2017 sind seine Kinder Bernard und Michèle Eigner des Unternehmens und vermieten die Räume an über 50 Mieter. Jost Balthasar erzählt die Unternehmensgeschichte. Der Verein Weiss- und Schwarzkunst pflegt das grafische Kulturerbe, er passt gut in das geschichtsträchtige Haus der Industrie.

Wo



Hochdorf 6280

Weitere Informationen

http://www.weissundschwarzkunst.ch

Preise

kostenlos, Anmeldung erforderlich bis am 10. September 2020 an [email protected]

Kategorie/n

Freien Parkplatz finden

Freie Parkplätze in Luzern oder Zug findest du bei uns.

Zuletzt aktualisiert am 07.09.2020 um 01:03 Uhr

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF