Wann

  • Alle

Was

Filter zurücksetzen

Wo

in Luzern Alles markieren
in Zug Alles markieren

Auf himmlischen Pfaden


Auf himmlischen Pfaden
  • Sport
  • Wandern

Eine mystisch-musikalische Erkundungstour von Rigi Kaltbad nach Rigi-Klösterli mit Regula Hasler, David Coulin und John Wolf Brennan

Wie klingt die Königin der Berge? Welche Geh-Schichten hat sie uns zu erzählen? Wo lassen sich Kraftorte finden? Die Wanderung von der Felsenkapelle Rigi Kaltbad über den Kreuzweg zum Rigi-Rotstock und dann via Rigi-First hinunter zum Rigi-Klösterli verbindet phänomenale Rundsichten mit spannenden Einblicken in sakrale Heilsorte. Mit klang-vollen musikalischen Intermezzi nehmen wir auf, was anklingt, erfahren die Rigi als Resonanz-Raum und lassen uns so auf ein rundum beseeltes, beflügelndes Gesamterlebnis ein.

Regula Hasler ist Sozialarbeiterin sowie Tanz- und Bewegungs-Pädagogin. Sie bringt ihre Kenntnisse von sakralen Kraftorten ein und fördert einen spannenden Austausch unter den Teilnehmenden.
John Wolf Brennan ist als Musiker und Komponist ein passionierter Grenzgänger und Gratwanderer. Unterwegs streut er musikalische Intermezzi ein und gibt so dem ECHO einen Raum.
David Coulin ist Wanderleiter, Bergbuchautor und profunder Rigikenner. Er wird die Wanderung leiten und sich mit seinem umfassenden Rigi-Wissen, aber auch musikalisch einbringen.

Kleidung: Der Witterung entsprechende Bergwanderausrüstung. Mittagessen aus dem Rucksack. Nach Lust und Laune tragbare Musikinstrumente mitnehmen…

Wir drei freuen uns auf Sie!
David Coulin, Regula Hasler, John Wolf Brennan

Wo

Felsenkapelle St. Michael
Känzeliweg
Rigi Kaltbad 6356

Preise

CHF 40.00

Tickets Kontakt

Anmeldung bis spätestens Dienstag 1. September an: per Mail [email protected] per Handy/SMS 079 341 56 69

Kategorie/n

Freien Parkplatz finden

Freie Parkplätze in Luzern oder Zug findest du bei uns.

Zuletzt aktualisiert am 29.07.2020 um 01:03 Uhr

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.