EV Zug
Bis 2025

Wir habens ja gesagt: Tobias Geisser ist zurück beim EVZ

Tobias Geisser kehrt zum EVZ zurück. (Bild: EVZ)

Tobias Geisser gehört er zu den besten Verteidigern mit Schweizer Pass. Nach seiner Zeit in Nordamerika hat er jetzt bei seinem Ausbildungsclub EVZ unterschrieben – einen Vertrag bis 2025.

Was zentralplus schon vor Monaten geschrieben hat, ist jetzt offiziell: Tobias Geisser wird die Mannschaft von Trainer Dan Tangnes aufwerten (zentralplus berichtete). Der 23-Jährige hat einen neuen Mehrjahresvertrags beim Meister EVZ unterschrieben.

Der 23-Jährige wurde 2017 im NHL-Draft in der 4. Runde an 120. Stelle von den Washington Capitals gezogen und erhielt 2018 einen Entry Level Vertrag. Er kam aber ausschliesslich für deren AHL-Farmteam Hershey Bears zum Einsatz. Bereits in den Saisons 2019/20 und 2020/21 wurde der 191 Zentimeter grosse und 91 Kilogramm schwere Verteidiger an die Zuger ausgeliehen, wo er sämtliche Nachwuchsstufen ab U15 durchlief und 2021 mit der 1. Mannschaft den Schweizer Meistertitel holte.

«Geissers Leistungen in der heimischen National League wurden nach dem Titel mit dem ersten WM-Aufgebot mit der Nationalmannschaft belohnt, die zweite Teilnahme an Weltmeisterschaften folgte in diesem Jahr», heisst es in einer Medienmitteilung. General Manager Reto Kläy sagt dazu: «Tobi hat sich in den letzten Jahren konstant weiterentwickelt und ist zu einem soliden Verteidiger herangewachsen.»

Verwendete Quellen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.