EV Zug
Kader für 2022/23 fast komplett

EVZ verpflichtet sechsten Ausländer

Peter Cehlarik hat beim EV Zug einen Vertrag bis 2024 unterschrieben. (Bild: Screenshot EVZ)

Der 26-jährige Slowake Peter Cehlarik wird in den nächsten beiden Saisons für den Meister EV Zug stürmen. Der zuletzt in Russland engagierte Flügel verfügt über ein gutes Auge und einen präzisen Schuss.

Mit Peter Cehlarik und Brian O'Neill wird der EV Zug zwei neue Söldner in der nächsten Meisterschaft laufen lassen. Cehlarik ist der sechste Ausländer. Soviel darf 2022/23 jedes National League-Team nach dem Aufstieg von Kloten laufen lassen.

Brian O'Neill ist der Ersatz für Center Anton Lander (zentralplus berichtete). Der tschechische Captain und Genius Jan Kovar, Publikumsliebling Carl Klingberg und dessen schwedische Landsleute Niklas Hansson und Christian Djoos besitzen weiterlaufende Verträge.

40 Spiele für Boston in der NHL

Peter Cehlarik spielte zuletzt in der russischen KHL bei Avangard Omsk. In Qualifikation und Playoff kam er in 53 Spielen auf 14 Tore und 23 Assists. Der gross gewachsene Stürmer (1,88 Meter) absolvierte bislang 40 NHL-Spiele für Boston und ist slowakischer Internationaler.

«Mit Peter Cehlarik haben wir den perfekten Spieler für unsere letzte Ausländerposition gefunden», wird EVZ-Sportchef Reto Kläy in einer Medienmitteilung des Klubs zitiert. «Er hat eine hervorragende Spielübersicht und einen sehr guten Schuss.»

Verwendete Quellen
  • Medienmitteilung des EVZ.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.