Europäischer Filmpreis für Luzerner Katzen-Film
  • News
Im Zentrum des Kurzfilmes steht die Beziehung eines Mannes zu seinen Katzen. (Bild: Screenshot Trailer)

«Nachts sind alle Katzen grau» Europäischer Filmpreis für Luzerner Katzen-Film

2 min Lesezeit 11.12.2020, 07:11 Uhr

Der beste Kurzfilm Europas kommt aus Luzerner Produktion. Die rund 3’800 Mitglieder der europäischen Filmakademie, darunter 150 aus der Schweiz, erkürten den Sieger aus fünf Nominierten. Es ist das erste Mal, dass ein Schweizer Film den Preis gewinnt.

Der international erfolgreiche Film «Nachts sind alle Katzen grau» von Lasse Linder setzt damit seinen Siegeszug durch die internationale Filmwelt fort (zentralplus berichtete). Er ist bisher schon an über hundert Festivals eingeladen worden, und hat mehrere internationale Preise gewonnen, wie die Hochschule Luzern in einer Mitteilung schreibt. Der Film wurde von der Hochschule Luzern – Design & Kunst produziert.

Der gebürtige St.Galler Lasse Linder freut sehr über die Auszeichnung: «Die Auszeichnung ist ein toller Abschluss für das turbulente Jahr 2020», sagt der Filmemacher, der sich aktuell in Quarantäne befindet. «Mein Team und ich waren vom Film überzeugt, weil wir den Protagonisten und seine Sehnsucht nach Familie enorm spannend fanden. Aber wir haben niemals gedacht, dass er so erfolgreich werden würde. Der Preis freut mich und alle am Film Beteiligten speziell, da er von den Mitgliedern der europäischen Filmakademie vergeben wird. Dieser Rückenwind von Filmprofis aus ganz Europa bedeutet mir viel.»

Premiere für einen Schweizer Film

Es ist zum ersten Mal, dass ein Schweizer Kurzfilm diesen Preis gewinnt. Zuletzt hat der Schweizer Animationsfilm «Ma vie de courgette» von Claude Barras 2016 den europäischen Filmpreis in der Kategorie «Bester Animationsfilm» gewonnen.

Der dokumentarische Kurzfilm «Nachts sind alle Katzen grau» begleitet Christian, der sich selbst «Katzenmann» nennt und mit zwei Katzen zusammenlebt. Er stellt das Bedürfnis nach Nähe und Geborgenheit von Menschen und Tieren in den Fokus. 

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.