25.03.2021, 21:51 Uhr EU will engere Kooperation mit Türkei

1 min Lesezeit 25.03.2021, 21:51 Uhr

Die EU stellt der Türkei eine deutlich engere Zusammenarbeit in Aussicht. Die Staats- und Regierungschefs forderten beim EU-Gipfel den Ministerrat auf, ein entsprechendes Verhandlungsmandat vorzubereiten. Die EU-Kommission könnte anschliessend Gespräche mit der Regierung in Ankara aufnehmen. Mit dem Beschluss soll der Türkei ein starker Anreiz gegeben werden, konstruktiv nach einer Lösung von Konflikten mit Griechenland und Zypern zu suchen. Bei den Konflikten geht es unter anderem um die bis vor Kurzem erfolgten türkischen Erdgaserkundungen in der Nähe von griechischen Inseln und vor Zypern. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.