10.12.2020, 22:19 Uhr EU verlängert Sanktionen gegen Russland

1 min Lesezeit 10.12.2020, 22:19 Uhr

Die EU will die Wirtschaftssanktionen gegen Russland bis Ende Juli 2021 verlängern. Darauf haben sich die 27 Staats- und Regierungschefs in Brüssel geeinigt. Die EU hatte sie wegen des Ukraine-Konflikts verhängt. Dort stehen sich seit 2014 Truppen der Regierung und von Russland unterstützte Separatisten gegenüber. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.