12.04.2021, 20:40 Uhr EU-Sanktionen gegen Iran

1 min Lesezeit 12.04.2021, 20:40 Uhr

Die Europäische Union hat Sanktionen gegen acht Chefs der iranischen Sicherheitskräfte verhängt. Darunter sei auch der Chef der einflussreichen Revolu- tionsgarden, Hossein Salami, teilte die EU mit. Die EU hat unter anderem Konten der Betroffenen eingefroren und Einreiseverbote verhängt. Grund für die Sanktionen ist das gewaltsame Vorgehen iranischer Sicherheitskräfte gegen Demonstrierende im November 2019. Es sind die ersten EU-Sanktionen gegen Iran wegen Menschenrechtsverletzungen seit 2013. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.