22.12.2020, 19:43 Uhr EU-Kommission gegen Flugverbote nach GB

1 min Lesezeit 22.12.2020, 19:43 Uhr

Wegen der neuen Virus-Variante haben viele Staaten die Flüge von und nach Grossbritannien eingestellt. Die EU-Kommission sagt nun, das Verbot sei übertrieben. Pauschale Flug- und Reiseverbote seien nicht die richtige Reaktion auf die Virus-Mutation, teilte der EU-Justizkommissar Didier Reynders mit. Unverzichtbare Reisen und die Lieferung von Waren sollen weiter möglich sein. Und es sollte für gestrandete Briten und EU-Bürger möglich sein nach Hause zu reisen. Zum Beispiel könnten sie einen Corona-Test machen oder in Quarantäne gehen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.