25.02.2021, 20:53 Uhr EU-Impfpass in nächsten Monaten

1 min Lesezeit 25.02.2021, 20:53 Uhr

Die Pläne für einen EU-weit anerkannten Corona-Impfpass schreiten voran. Das sagte EU-Ratschef Charles Michel nach dem EU-Videogipfel zur Coronakrise. Damit könnte zum Beispiel das Reisen in Europa wieder einfacher werden. Es seien sich alle Staaten einig, dass die Arbeit für einen solchen Impfpass fortgesetzt werden sollte, sagte Michel. Das bestätigte auch die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel bei einer Medienkonferenz. Sie gehe davon aus, dass ein solcher Ausweis bis im Sommer ausgearbeitet werden könne. Auch EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen sprach von mindestens drei Monaten Vorbereitungs-Zeit. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.