15.10.2020, 23:55 Uhr EU-Gipfel: Schärferes Klimaziel 2030

1 min Lesezeit 15.10.2020, 23:55 Uhr

Neben dem Brexit-Abkommen haben die EU-Staats- und Regierungschefs auch über die Klimaziele der EU beraten. Sie wollen das bis 2030 zu erreichende Klimaziel verschärfen. Wenn die EU die Ziele des Pariser Abkommens erreichen wolle, müsse sie die Klima- und Energiepolitik anpassen, heisst es im Beschluss des Gipfels. Diskutiert wurde der Vorschlag der EU-Kommission, die Treibhausgase bis 2030 um 55 Prozent und somit unter den Wert von 1990 zu reduzieren. Entschieden haben die Staats- und Regierungschefs der EU noch nichts. Ein Beschluss soll bis Ende Jahr fallen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.