21.02.2020, 21:59 Uhr EU-Gipfel ohne Einigung beendet

1 min Lesezeit 21.02.2020, 21:59 Uhr

Die Verhandlungen über den EU-Haushalt 2021 bis 2027 sind vorerst gescheitert. Nach 28-stündigen Verhandlungen sei das Treffen ergebnislos zu Ende gegangen, sagte EU-Ratspräsident Charles Michel. Man brauche mehr Zeit, um einen tragfähigen Kompromiss zu finden. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.