25.01.2021, 22:31 Uhr Estland hat erstmals Regierungschefin

1 min Lesezeit 25.01.2021, 22:31 Uhr

Estland bekommt zum ersten Mal eine Regierungschefin. Das Parlament hat Kaja Kallas dazu beauftragt, eine neue Regierung zu bilden, knapp zwei Wochen nach dem Rücktritt von Ministerpräsident Jüri Ratas. Kallas und ihr Kabinett sollen am Dienstag ernannt werden und dann ihren Amtseid leisten. Als Hauptaufgabe der neuen Regierung nannte Kallas die Bewältigung der Corona-Pandemie. Die 43-jährige Chefin der wirtschaftsliberalen Reformpartei und bisherige Oppositionsführerin wird ein Bündnis mit Ratas‘ linksgerichteter Zentrumspartei anführen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.