Essen im Schulhaus Säli in Luzern wird ausgezeichnet
  • News
Das Verpflegungsangebot vom Säli-Schulhaus scheint zu überzeugen. (Bild: bic)

Ernährungsangebote für Kinder Essen im Schulhaus Säli in Luzern wird ausgezeichnet

2 min Lesezeit 04.05.2021, 11:48 Uhr

Ein Label soll Schulbetriebe motivieren, bei Ernährungsangeboten für Kinder auf Nachhaltigkeit und Ausgewogenheit zu achten. Das Säli-Schulhaus in Luzern wurde dafür nun mit einem Preis ausgezeichnet.

Neu bietet der Kanton Luzern im Rahmen des Programms «Ernährung und Bewegung» das Label «Fourchette verte – Ama terra» in den Kategorien Kleinkind und Junior an. Es soll Verpflegungsbetriebe wie Mittagstische, Kitas oder Schulkantinen motivieren, eine ausgewogene und nachhaltige Verpflegung anzubieten. Betriebe, die bestimmte Qualitätsstandards erfüllen, werden ausgezeichnet.

Der Zusatz «Ama terra» steht gemäss Kanton Luzern für den Aspekt der Nachhaltigkeit. So berücksichtigen die Menüplanung und der Einkauf der Lebensmittel neben den gesundheitlichen und wirtschaftlichen Aspekten auch ökologische Kriterien, wie beispielsweise eine umweltgerechte Abfallentsorgung. 

Erste Luzerner Schule ausgezeichnet

Mit der Einführung des Labels decke man ein grosses Bedürfnis, erklärt Isabelle Brunner, Programmleiterin «Ernährung und Bewegung» der Dienststelle Gesundheit und Sport. «Eltern möchten wissen, welche Mahlzeiten ihre Kinder erhalten. Das Label steht für eine ausgewogene und nachhaltige Ernährung und trifft den Zeitgeist.»

Der Kanton Luzern hat das Projekt im vergangenen Jahr lanciert. Ende April ist mit dem Mittagstisch des Schulhauses Säli in der Stadt Luzern der erste Verpflegungsbetrieb mit dem Label «Fourchette verte» ausgezeichnet worden. Weitere Betriebe befinden sich aktuell im Prozess der Zertifizierung. Interessierte Betriebe können sich beim Berufsbildungszentrum Natur und Ernährung melden.

«Fourchette verte» ist eine nationale Kampagne zur Gesundheitsförderung und zur Verbesserung der Ernährungsgewohnheiten. Im Kanton Luzern wird das Projekt «Fourchette verte» vom kantonalen Berufsbildungszentrum Natur und Ernährung umgesetzt.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.