Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

14.08.2019, 15:59 Uhr ESP: Zugverkehr eingeschränkt

1 min Lesezeit 14.08.2019, 15:59 Uhr

Wegen eines Bahnstreiks in Spanien sind am Mittwoch mehrere Hundert Zugverbindungen ausgefallen. Laut der spanischen Bahngesellschaft Renfe sollten voraussichtlich 325 Kurz-, Mittel- und Langstreckenzüge gestrichen werden. Die zuständige Gewerkschaft CGT fordert eine Aufstockung des Personals. Nach einem ersten Ausstand Ende Juli und dem Streik vom Mittwoch soll der Bahnverkehr auch noch am 30. August und am 1. September erheblich behindert werden. Die Ausfälle finden jeweils zwischen 12 und 16 Uhr und zwischen 20 und 24 Uhr statt.

Unterstütze Zentralplus
War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare