28.12.2020, 21:35 Uhr ESP will Register für Impfverweigerer

1 min Lesezeit 28.12.2020, 21:35 Uhr

Wer sich in Spanien nicht gegen das Corona-Virus impfen lassen will, soll in einem Register erfasst werden. Das kündigte Gesundheitsminister Salvador Illa in einem Fernseh-Interview an. Die Impfung, zu der alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen würden, sei zwar freiwillig, dennoch wolle Spanien Personen erfassen, die nicht zum Termin erscheinen. Dieses Impfregister sei nicht öffentlich, der Datenschutz werde gewährleistet, so der Gesundheitsminister. Die Daten wolle Spanien jedoch den anderen europäischen Ländern zur Verfügung stellen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
2021-01-22 10:16:59.727211