02.01.2020, 21:14 Uhr ESP: Separatisten unterstützen Sanchez

1 min Lesezeit 02.01.2020, 21:14 Uhr

Der amtierende spanische Regierungschef Pedro Sanchez von den Sozialisten bekommt Unterstützung von der grössten katalanischen Partei ERC. Die katalanischen Separatisten gaben bekannt, man werde sich bei der Parlamentsabstimmung über die Wahl des Regierungschefs der Stimme enthalten. Damit dürfte Sanchez am 7. Januar zum Regierungschef gewählt werden, berichtet das spanische Fernsehen. Sanchez‘ Sozialistische Arbeiterpartei hatte zuvor eine Koalitionsregierung mit dem linken Bündnis Unidas Podemos vereinbart. Da die Koalition im Parlament nur eine Minderheit der Sitze inne hat, benötigt Sanchez die Hilfe der baskischen Nationalisten und der ERC. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.