Es kehrt wieder Leben ins Treibhaus Luzern
  • News
Im Jugendkulturbetrieb sollen Coronakonforme Veranstaltung stattfinden. (Bild: cha)

Neue Formate für das Treibhaus Es kehrt wieder Leben ins Treibhaus Luzern

1 min Lesezeit 25.11.2020, 20:00 Uhr

Nach fast einmonatiger Pause ohne Veranstaltungen meldet sich das Treibhaus mit neuen und coronakonformen Formaten zurück.

Seit dem 23. Oktober wurden im Treibhaus alle Programmformate abgesagt. «Wir haben die Zeit genutzt, um im Team intensiv an neuen Programmformaten zu arbeiten, die mit unseren Corona-Schutzkonzepten durchführbar sind», meint Corinne Imbach, Leiterin des Treibhauses.

Mit neuen Formaten wie «Hin&Weg», «Brot und Spiele» oder dem «Weihnachtsrausch» wird dem dem Jugendkulturbetrieb wieder neues Leben eingehaucht.

Weihnachtsmarkt im Treibhaus

Ab Samstag, 28. November findet bis und mit 19. Dezember jeweils am Freitag und Samstag der Treibhaus Wintergarten «WeihnachtsRausch» statt. «Trashig-beleuchtete Weihnachtsbäume, Lagerfeuer, Glühwein, Raclette und Crêpe laden zu einer Weihnachtsmarkt-Atmosphäre im Freien à la Jugendkulturhaus ein», wie es in einer Mitteilung heisst. Am 12. Dezember wird dieser gar durch den «Fundstücke-Flohmi», einen Flohmarkt, der bereits zuvor an Samstagnachmittagen stattfand, ergänzt.

Auch der Treibhaus Mittagstisch wird fortgesetzt. Auch während der zweiten Welle laufe dieser sehr gut. «Es kommt teilweise vor, dass wir Gäste, die nicht im Voraus reserviert haben, wieder wegschicken müssen», so Joris Schenker, der seit 2017 die Gastronomie im Treibhaus leitet.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.