27.11.2020, 12:40 Uhr Erwerbstätigkeit bei Frauen gestiegen

1 min Lesezeit 27.11.2020, 12:40 Uhr

60 Prozent der Frauen in der Schweiz sind erwerbstätig. Das sind gut drei Prozent mehr als noch vor zehn Jahren, wie das Bundesamt für Statistik BFS mitteilt. Am meisten zugenommen hat die Erwerbstätigkeit bei den 55- bis 64-Jährigen sowie bei Müttern, deren jüngstes Kind unter sieben Jahre alt ist. Die höchste Erwerbstätigenquote wiesen laut den Statistikern die Frauen im Alter von 25 bis 29 Jahren mit 83,5 Prozent auf. Gemäss dem Bundesamt für Statistik waren im vergangenen Jahr gut die Hälfte der erwerbstätigen Frauen in einem hochqualifizierten Beruf tätig. Das sind fast neun Prozentpunkte mehr als zehn Jahre zuvor. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.