28.11.2020, 10:29 Uhr Erster gedruckter Seeatlas ist zu haben

1 min Lesezeit 28.11.2020, 10:29 Uhr

Ein wertvoller Seeatlas von 1586 kommt am Montag in Hamburg unter den Hammer. Ein «Meilenstein der nautischen Kartographie»: So beschreibt das Auktionshaus Ketterer Kunst das Werk des Holländers Lucas Janszoon Waghenaer. Der Schätzpreis liegt nach Angaben des Auktionshauses bei 180’000 Euro. Anfragen gibt es bereits aus Grossbritannien, den USA und Frankreich. Zuvor befand sich das Exemplar über 20 Jahre in einer niederländischen Privatsammlung. Bei «Speculum nauticum» handelt sich um die erste lateinische Ausgabe des zuvor als «Spieghel der Zeevaerdt» erschienenen Buchs. Was das Objekt so besonders macht: Es sei der erste gedruckte Seeatlas überhaupt, so das Auktionshaus. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.