Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

08.09.2019, 13:20 Uhr Erste Gay Pride in Sarajewo

1 min Lesezeit 08.09.2019, 13:20 Uhr

Mehr als 1000 Menschen haben am Sonntag an der ersten Pride-Parade in der Geschichte Bosnien-Herzegowinas teilgenommen. Die Veranstalter forderten gleiche Rechte für Homosexuelle, Bisexuelle und Trans-Menschen. Die Parade verlief ohne Zwischenfälle und grössere Störungen. Ein massives Polizeiaufgebot schützte sie. Ultra-konservative Gruppen demonstrierten örtlich oder zeitlich versetzt. Unter den muslimischen Bosniaken, orthodoxen Serben und katholischen Kroaten des Balkanlandes sind traditionelle Wertvorstellungen weit verbreitet.

Unterstütze Zentralplus

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare