20.01.2021, 04:01 Uhr Erneute Zusammenstösse in Tunesien

1 min Lesezeit 20.01.2021, 04:01 Uhr

In Tunesien ist es die fünfte Nacht in Folge zu Zusammenstössen zwischen regierungskritischen Demonstrierenden und der Polizei gekommen. Vor allem in ärmeren Stadtteilen von Tunis sei es zu gewaltsamen Konfrontationen gekommen, bei denen die Polizei auch Tränengas einsetzte, berichten Nachrichtenagenturen. Die Ausschreitungen, die bereits vor dem Wochenende begonnen hatten, folgten auf den zehnten Jahrestag des Beginns des arabischen Frühlings. Dieser hatte Tunesien eine demokratische Entwicklung, aber kaum wirtschaftlichen Fortschritt gebracht. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.