26.02.2021, 09:32 Uhr Erneut weniger Stellen im 4. Quartal

1 min Lesezeit 26.02.2021, 09:32 Uhr

Auch im letzten Quartal 2020 sank die Zahl der Stellen in der Schweiz. Grund ist die Corona-Pandemie. In Vollzeitäquivalenten belief sich die gesamte Beschäftigung in der Schweiz im letzten Quartal 2020 auf insgesamt 3,995 Millionen Stellen. Gegenüber dem Vorjahresquartal sei das ein Minus von 0,4 Prozent, stellt das Bundesamt für Statistik fest. Der Rückgang ist in allen Beschäftigungssektoren und fast allen Regionen der Schweiz feststellbar. Ausnahme bildet die Ostschweiz, wo die Beschäftigung um 0,8 Prozent zulegte. Auch die Anzahl offener Stellen ging im Vorjahresvergleich um 16 Prozent zurück. Insgesamt wurden 12’600 weniger offene Stellen gezählt als 2019. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.