22.03.2021, 05:41 Uhr Erneut Tausende Australier evakuiert

1 min Lesezeit 22.03.2021, 05:41 Uhr

In der australischen Millionenstadt Sydney müssen nach Behördenangaben wegen der anhaltenden Überschwemmungen Tausende weitere Menschen evakuiert werden. Es seien sehr ernstzunehmende Stürme und Überschwemmungen und das komplexe Wettersystem stelle das Land auf die Probe, so der australische Premierminister Scott Morrison gegenüber einem Radiosender in Sydney. Nach Angaben von Meteorologen dürften die starken Regenfälle noch bis Mittwoch anhalten. Das Wetter dürfte auch zu Verzögerungen bei der Lieferung von Corona-Impfstoff in die Region führen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.