30.03.2021, 19:15 Uhr Erneut SpaceX-Rakete abgestürzt

1 min Lesezeit 30.03.2021, 19:15 Uhr

Nach mehreren Rückschlägen ist erneut eine unbemannte Rakete des privaten Raumfahrtunternehmens SpaceX bei einem Test abgestürzt. Eine neue Prototyp-Rakete geriet beim Landeanflug am Dienstag offenbar ausser Kontrolle. SpaceX-Chef Elon Musk nahm es bei Twitter mit Humor: «Wenigstens ist der Krater an der richtigen Stelle», schrieb er mit Blick auf den angepeilten Landeplatz. Es wird vermutet, dass einer der Raketenantriebe Probleme gehabt hat. Kurz nach dem Start sei etwas Wichtiges passiert, erklärte Musk weiter. «Wir sollten erfahren, was es war, wenn wir die Bruchstücke später untersuchen können.» (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.