Heftiges Gewitter in Zug: Velofahrerin durch Hagelkörner verletzt
  • Regionales Leben
In Zug und Cham wurden Hagelkörner mit bis zu sechs Zentimeter beobachtet. (Bild: Archivbild Emanuel Ammon / Aura)

450 Schadensmeldungen in Luzern Heftiges Gewitter in Zug: Velofahrerin durch Hagelkörner verletzt

3 min Lesezeit 28.06.2021, 18:07 Uhr

Bei einem Gewitter sind am Montag plötzliche Sturmböen, Hagel und Starkregen aufgetreten. In Luzern gingen bei der Polizei 450 Schadensmeldungen ein, in Zug waren es rund 100. Es kam zu überschwemmten Strassen und Kellern. Insgesamt wurden in Luzern und Zug fünf Personen verletzt.

«MeteoNews» warnte am Montag insbesondere im Entlebuch, dem Seetal und Willisau vor Hagel, starkem Regen und Sturmböen. Auch Zug und in Ägeri waren erneut von starkem Niederschlag und stellenweisem Hagel betroffen.

Gemäss SRF Meteo wurden in der Westschweiz Hagelkörner mit einem Durchmesser von bis zu vier Zentimetern beobachtet – in Zug waren sie gemäss Leserreportern bis zu sechs Zentimeter gross.

Zwei Verletzte in Zug

Der heftige Hagelschauer hat in Zug zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen geführt, wie die Zuger Polizei am Abend twitterte. In Cham ist eine Velofahrerin durch Hagelkörner am Kopf verletzt worden. Die 29-jährige Frau musste mit dem Rettungsdienst Zug ins Spital eingliefert werden.

In Baar wurde eine Autofahrerin durch Glassplitter leicht verletzt, als der Hagelschauer ihre Frontscheibe beschädigte. Auch andernorts gingen Fenster von Autos oder Häusern zu Bruch. Dadurch drang teilweise Wasser in die Liegenschaften ein. Vereinzelt stürzten auch Baustellen-Signalisationen um und es kam auf verschiedenen Strassen zu Verkehrsbehinderungen.

Zwischen 18.30 und 20.30 Uhr gingen bei der Einsatzleitzentrale der Zuger Polizei rund 100 Meldungen ein. Betroffen waren hauptsächlich die Gemeinden Cham, Steinhausen und Baar. Die Feuerwehren der betroffenen Gemeinden stehen laut Mitteilung weiterhin im Dauereinsatz.

Fahrzeugscheiben durch Hagelkörner beschädigt

Im Kanton Luzern gingen über 450 Ereignismeldungen ein, wie die Polizei mitteilt. Diese betrafen hauptsächlich überschwemmte Strassenabschnitte/ Unterführungen, Wassermassen die in Häuser flossen, abgedeckte Häuser/Scheunen und durch den Hagel beschädigte Dachfenster. In Wolhusen wurde eine Person durch herumfliegende Gebäudeteile verletzt. Zwei weitere Person wurden durch Hagelkörner verletzt.
 
Auf der Autobahn A2 zwischen Rothenburg und Sursee blieben Dutzende Autos stehen, bei welchen die Fahrzeugscheiben durch Hagelkörner beschädigt wurden.
 
Im Einsatz standen rund 800 Angehörige von insgesamt 20 Feuerwehren

Die Verkehrsinformationszentrale Viasuisse schreibt, dass es auf den Strassen zu Behinderungen komme. Speziell auf der A2 Luzern – Basel zwischen Rothenburg und Sursee habe Hagel für schwierige Fahrbedingungen gesorgt.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen