Erdrutsch blockierte Kantonsstrasse in Malters
  • News
  • Verkehr
Ein Erdrutsch macht das Durchkommen im Moment unmöglich (Symbolbild) (Bild: zvg)

Geduld war gefragt Erdrutsch blockierte Kantonsstrasse in Malters

1 min Lesezeit 02.05.2021, 11:41 Uhr

Am Sonntagmittag kam es auf der Kantonsstrasse in Malters zu einem Erdrutsch. Die Strecke zwischen Malters und Hellbühl musste zeitweise gesperrt werden.

Wie der Verkehrsdienst «TCS» meldete, ereignete sich am Sonntagmittag ein Erdrutsch auf der Kantonsstrasse in Malters. Betroffen war der Streckenabschnitt zwischen Malters und Hellbühl. Die Strasse musste in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden.

Die Zufahrt war von Malters her bis ins Gebiet Spitz und von Hellbühl her bis Lehn möglich.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.