News aus der Region

04.09.2020, 19:44 Uhr Entlassungswelle bei Virgin Atlantic

1 min Lesezeit 04.09.2020, 19:44 Uhr

Die angeschlagene britische Fluggesellschaft Virgin Atlantic hat die Streichung von weiteren 1150 Stellen angekündigt. Die Pandemie mache es notwendig, weitere Sparmassnahmen zu ergreifen, hiess es in einer Mitteilung. Zuvor hatte Virgin Atlantic bereits den Abbau von mehr als 3500 Arbeitsplätzen beschlossen. Die massiven Sparmassnahmen ergreift die Airline trotz eines milliardenschweren Rettungsdeals, der am Freitag gerichtlich bewilligt wurde. Aufgrund von Reisebeschränkungen war der internationale Flugverkehr im Frühjahr fast zum Erliegen kommen. Seitdem erholt sich die Branche nur langsam.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.