Endlich dürfen Prostituierte wieder arbeiten – nur wartet ein Schuldenberg auf sie

Zwölf Wochen ohne Einkommen. Sexarbeiterinnen dürfen zwar bald wieder ihre Arbeit aufnehmen. Die Geschäftsleiterin des Luzerner Vereins für die Interessen der Sexarbeitenden glaubt aber, dass viele auch noch im Herbst auf finanzielle Unterstützung angewiesen sind. Es ist ruhig auf dem Strassenstrich Ibach. Wo sonst Frauen in einer Reihe stehen, um ihre Dienste anzubieten, herrscht nun … Endlich dürfen Prostituierte wieder arbeiten – nur wartet ein Schuldenberg auf sie weiterlesen