19.08.2019, 10:11 Uhr Emma und Liam am beliebtesten

1 min Lesezeit 19.08.2019, 10:11 Uhr

Emma und Liam, das waren 2018 die beliebtesten Baby-Vornamen in der Schweiz. 504 Mädchen wurden auf den Namen Emma getauft und 446 Buben auf Liam, wie das Bundesamt für Statistik BFS mitteilte. An zweiter und dritter Stelle folgten bei den Mädchen die Namen Mia und Sofia, bei den Buben Noah und Leon. Die Vornamen unterschieden sich 2018 je nach Sprachregion. In der Deutschschweiz dominierten Noah und Mia, in der Westschweiz Liam und Emma, in der italienischen Schweiz Leonardo und Sofia und im rätoromanischen Sprachgebiet Alessio und Chiara. Letztes Jahr wurden in der Schweiz insgesamt 87’851 Babys geboren. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.