20.12.2020, 14:32 Uhr Eminem: «Entschuldigung, Rihanna!»

1 min Lesezeit 20.12.2020, 14:32 Uhr

US-Rapper Eminem (48) hat sich in einem neuen Song bei Sängerin Rihanna (32) für frauenfeindliche Äusserungen entschuldigt. Auf dem am Freitag veröffentlichten Album «Music to be Murdered By – Side B» mit 16 Songs ist der Track «Zeus» zu hören, mit dem Textstück «Und von ganzem Herzen, Entschuldigung, Rihanna». 2019 war der zehn Jahre alte, unveröffentlichte Song «Things Get Worse» des Grammy-Preisträgers durchgesickert, in dem er eine Prügelattacke von Rihannas Ex-Freund Chris Brown verteidigt. Sänger Brown («Don’t Wake Me Up») war 2009 nach einem tätlichen Angriff auf Rihanna zu fünf Jahren Bewährung und Sozialstunden verurteilt worden. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.