Emil wünscht «Frohe Ogtern»
  • News
Emil Steinberger: Seine modernisierten alten Nummern funktionieren auch heute noch. (Bild: Ursula Hersperger)

Klassiker mit Kreuzworträtsel Emil wünscht «Frohe Ogtern»

1 min Lesezeit 04.04.2021, 10:16 Uhr

Wer erinnert sich an Emil Steinbergers Telegrafenbeamten? Wie er beim Kreuzworträtsel das Grautier sucht und beim kirchlichen Feiertag um Ostern herumstudiert, hat Kultstatus – wie der Luzerner selber zu hören bekommt.

Kirchlicher Feiertag mit O? «Ogtern – das habe ich noch nie gehört», wundert sich der Telegrafenbeamte im Emil Steinbergers Klassiker. Eine ganze Weile beschäftigt er sich mit dem Kreuzworträtsel und sorgt damit noch heute für Lacher.

Denn die Szene ist vielen in Erinnerung geblieben, wie der 88-jährige Luzerner selber immer wieder zu hören bekommt. Beispielsweise vom Abt eines Klosters, so erzählt Emil Steinberger auf den sozialen Medien – und wünscht in diesem Sinne: «Frohe Ogtern»!

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.