08.02.2021, 11:08 Uhr Elton John unterstützt Nachwuchs

1 min Lesezeit 08.02.2021, 11:08 Uhr

Popstar Elton John (73, «Rocket Man») kämpft weiter für Musiker mit Brexit-Problemen und fordert eine Hilfsorganisation für Nachwuchsmusiker. «Wir brauchen eine neue Generation von Superstars, nicht nur, weil eine Generation von Superstars – meine Generation – älter wird, in den Ruhestand geht und wegstirbt», heisst es in einem Kommentar der Musikikone im «Guardian». Musiker bräuchten jetzt schnell Hilfe. Die Hilfsorganisation solle jungen Künstlern bei der Tourplanung mit Anwälten und Buchhaltern zur Seite stehen. Finanziert werden solle sie auch von der Musikwirtschaft selbst. John warnte: Ohne Hilfe kämen bald nur noch Mainstream-Musiker auf Tour. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.