Eishockey: Spiel SC Bern gegen EVZ ist abgesagt
  • News
  • Sport
Das Logo des EVZ. (Bild: EVZ)

Corona-Fall im Kader der Zuger Eishockey: Spiel SC Bern gegen EVZ ist abgesagt

1 min Lesezeit 21.11.2020, 13:25 Uhr

Das Spiel gegen die Berner fällt aus: Der EVZ-Match vom Samstagabend muss wegen eines positiven Corona-Falls im Kader der Zuger abgesagt werden.

Eishockey-Fans machen gerade eine schwere Zeit durch. Wenn die Spiele nicht wegen Corona-Fällen abgesagt werden, dann bleiben die Teams im Stau stecken (zentralplus berichtete). Am Freitag war es bereits das dritte EVZ Heimspiel, das verschoben werden musste.

Nun kommt der nächste Rückschlag. Wie zentralplus aus gut unterrichteten Kreisen erfahren hat, kann das heutige Spiel gegen den SC Bern ebenfalls nicht stattfinden. Grund: Ein positiv getesteter Spieler im Zuger Kader.

Inzwischen hat der Verein diese Information auf seiner Website bestätigt. Der Kantonsarzt habe die ganze Mannschaft des EVZ in eine 10-tägige Quarantäne geschickt, heisst es in der Mitteilung. Mehrere Mannschaftsmitglieder hätten Symptome.

Damit müssen die nächsten drei Spiele verschoben werden. Betroffen ist also nicht nur das Spiel gegen den SC Bern (Samstag, 21. November), sondern auch dasjenige gegen den Lausanne HC (Freitag, 27. November) und den HC Ambri-Piotta (Samstag, 28. November). Die Verschiebedaten würden zu gegebener Zeit kommuniziert.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF