Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
News

01.06.2020, 11:20 Uhr Eine Million Franken für die Sporthilfe

1 min Lesezeit 01.06.2020, 11:20 Uhr

Die Aktion «OneMillionRun» hat der Schweizer Sporthilfe am Wochenende über eine Million Franken für den Nachwuchsport eingebracht. 80’248 Läuferinnen und Läufer legten innerhalb von 48 Stunden 1’115’744 km zurück. Das mehr als das 25-fache des Erdumfangs. Zu den Teilnehmerinnen gehörte auch Sportministerin Viola Amherd, die 10,9 km bewältigte. Die Aktion war ortsunabhängig. Die Kilometer wurden über eine App erfasst. Die Länge der Strecke konnte selbst gewählt werden. Zu den Initianten gehörte Weltklasse Zürich. Die Schweiz sollte damit einen grossen Sportevent erleben, auf Distanz und doch verbindend, wie die Organisatoren festhalten.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.