Einbruch in ein Geschäft: 18 Fahrräder entwendet

1 min Lesezeit 08.05.2015, 13:54 Uhr

In der Nacht auf Donnerstag wurde in Rain in ein Radsportgeschäft eingebrochen. Dabei wurden 18 Fahrräder entwendet. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat eine unbekannte Täterschaft in ein Radsportgeschäft in Rain eingebrochen, teilt die Luzerner Polizei mit.

Dabei wurden aus verschiedenen Räumlichkeiten total 18 Fahrräder der Marken «Canyon», «Bixs», «Wheeler», «4E», «Salsa» und «Kellys» entwendet. Der Deliktsbetrag liegt bei mehreren zehntausend Franken.

Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, welche Angaben zum unbekannten Täterschaft machen können oder verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Diese werden gebeten, sich bei der Luzerner Polizei zu melden.

Telefon: 041 248 81 17

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.