Ein neuer Sportchef für den Kanton Zug

1 min Lesezeit 28.05.2015, 10:40 Uhr

Felix Jaray wird neuer Leiter des Sportamtes des Kantons Zug. Er ersetzt in dieser Funktion Cordula Ventura, die Ende Juni 2015 in Frühpension gehen wird.

Der Zuger Regierungsrat hat Felix Jaray als Nachfolger von Cordula Ventura bestimmt. Er wird das Amt per 1. Juli übernehmen. Felix Jaray absolvierte die Turn- und Sportlehrerausbildung an der ETH und die Schulleiterausbildung in Luzern. Ausserdem ist er ist Physiotherapeut und arbeitet seit 2003 beim Amt für Sport.

Elf Jahre Verwaltungserfahrung

Der heute 57-jährige Jaray verfügt über elf Jahre Verwaltungserfahrung. Der gebürtige Aargauer ist verheiratet und wohnt im Kanton Luzern. Die Kombination von profunden Kenntnissen des kantonalen Sportgeschehens und Verwaltungserfahrung im Lebenslauf von Felix Jaray hebt ihn von anderen qualifizierten Bewerberinnen und Bewerbern ab, wie die Direktion für Bildung und Kultur mitteilt. Er kenne die Bildungsdirektion und die Verhältnisse im Kanton Zug bestens. 

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.