Ein Mann attackiert in Baar eine Frau mit Kindern
  • News
In Baar ist am Mittwoch eine Frau und ein Kind bei einem Angriff auf offener Strasse verletzt worden. (Bild: zvg/Zuger Polizei)

Zeugenaufruf: Zuger Polizei bittet um Mithilfe Ein Mann attackiert in Baar eine Frau mit Kindern

1 min Lesezeit 16.08.2017, 17:56 Uhr

In der Gemeinde Baar hat ein Mann eine Frau auf offener Strasse tätlich angegriffen. Das Opfer wurde mittelschwer verletzt, ebenso eins ihrer Kinder. Der Täter ist in Haft – dank beherzten Passanten.

Am Mittwochnachmittag kurz nach 14.30 Uhr ist eine Frau auf der Dorfstrasse in Baar von einem Mann angegriffen worden. Das Opfer, das in Begleitung von drei Kindern war, erlitt mittelschwere Kopfverletzungen. Die 25-Jährige wurde vom Rettungsdienst Zug medizinisch betreut und ins Spital überführt.

Offenbar schlug der Mann mit Fäusten und Füssen gegen den Kopf der Frau. Dies berichtet «20 Minuten». Auch eines der drei Kinder, ein 14-jähriges Mädchen, erlitt Verletzungen. Der mutmassliche Täter ist ein 34-jähriger Schweizer. Er wurde am Tatort von beherzt reagierenden Passanten bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten und schliesslich verhaftet. Das Motiv sowie der genaue Tatablauf werden zurzeit abgeklärt.

Care-Team für Kinder

Laut «20 Minuten» war der Mann nicht verwandt mit der Frau oder den Kindern. Ob sich die Frau und der Mann kannten, sei Teil der Ermittlung, so die Sprecherin der Zuger Srafverfolgungsbehörden zu der Zeitung. Für die Betreuung der Kinder wurde ein Care-Team beigezogen.

Für die Spurensicherung musste die Dorfstrasse von Baar gesperrt werden. Personen, die Angaben zum Tathergang machen können und noch nicht von der Polizei befragt worden sind, werden gebeten sich umgehend bei der Einsatzleitzentrale zu melden 
(Telefon 041 728 41 41).

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.