«Ein Luzerner Jedermann»: Theater zieht positive Zwischenbilanz
  • News
Jedermann streitet mit der Buhlschaft (Miriam Joya Strübel). (Bild: Ingo Höhn)

21 Vorstellungen bis am 24. Juni «Ein Luzerner Jedermann»: Theater zieht positive Zwischenbilanz

1 min Lesezeit 11.06.2018, 14:14 Uhr

Das Freilichtspiel «Ein Luzerner Jedermann» kommt offenbar gut an: Das Luzerner Theater scheint zufrieden mit dem Zuschaueraufkommen, bisher haben 4’200 Personen das Stück auf dem Jesuitenplatz geschaut. Noch bis zum 24. Juni wird das Spiel aufgeführt.

Das Luzerner Theater und die Freilichtspiele Luzern ziehen nach der Hälfte der Vorstellungen von «Ein Luzerner Jedermann» eine positive Zwischenbilanz. Über 4’200 Zuschauer besuchten die Aufführungen auf dem Jesuitenplatz, schreibt das Luzerner Theater.

Die Gemeinschaftsproduktion des Luzerner Theater und der Freilichtspiele Luzern wird noch bis am 24. Juni gespielt. «Wir spielen den «Luzerner Jedermann» jetzt nur noch elf Mal und es freut mich sehr, dass dieses Spektakel so gut bei den Leuten ankommt», sagt Benedikt von Peter, Intendant des Luzerner Theaters. Insgesamt 21 Vorstellungen werden bis zum 24. Juni gespielt, bei Schlechtwetter im Theater.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF