21.02.2021, 13:24 Uhr Ein Fall bei Massentest in Wengen

1 min Lesezeit 21.02.2021, 13:24 Uhr

In Wengen/BE wurden am Samstag 255 Mitarbeitende aus den Hotels auf das Coronavirus getestet, wie die Staatskanzlei des Kantons Bern schreibt. Die durchgeführten Tests würden bei einer Person ein positives Resultat zeigen. Zwei weitere Personen wurden in deren persönlichem Umfeld positiv getestet. Das Contact Tracing sei aktiviert worden. Die Resultate zur Abklärung der Virusvariante seien noch ausstehend. Der kantonsärztliche Dienst habe zurzeit keine weiteren Massnahmen angeordnet. Die Durchtestung war angeordnet worden, da in mehreren Hotels Mitarbeitende positiv auf hochansteckende Virusvarianten getestet worden waren. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.