Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
News

01.04.2020, 02:49 Uhr EDA: Weitere Reisende zurückgeholt

1 min Lesezeit 01.04.2020, 02:49 Uhr

Die Schweiz hat am Dienstag weitere Reisende aus dem Ausland in die Schweiz zurückgeholt. Am Dienstagabend landete ein Flugzeug der Swiss aus Bangkok auf dem Flughafen Zürich, wie das Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA bekannt gab. Es seien 216 Passagiere an Bord gewesen, darunter 114 Schweizer Bürgerinnen und Bürger, teilte das EDA weiter mit. Zuvor waren am Dienstag über 600 Personen mit zwei Flügen zurück in die Schweiz gebracht worden. Eines der beiden Flugzeuge kam mit 299 Reisenden aus Buenos Aires, eine zweite Maschine mit 332 Personen aus den Philippinen. Das EDA plant weitere Sonderflüge.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.