News aus der Region

16.09.2020, 22:51 Uhr Echinaforce: Werbeverstoss wird geprüft

1 min Lesezeit 16.09.2020, 22:51 Uhr

Nach Berichten über das Naturheilprodukt Echinaforce als mögliches „Wundermittel“ gegen das Coronavirus hat die Schweizer Arzneiaufsicht Swissmedic Abklärungen aufgenommen. Sie prüft, ob um das Präparat verbotene Publikumswerbung betrieben wurde. Ein Sprecher bestätige gegenüber Keystone-SDA einen entsprechenden Bericht des Fernsehsenders TVO.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.