05.02.2020, 00:55 Uhr E: Regisseur Cuerda gestorben

1 min Lesezeit 05.02.2020, 00:55 Uhr

Der spanische Filmregisseur, Drehbuchautor und Produzent José Luis Cuerda ist tot. Er starb am Dienstag im Alter von 72 Jahren in Madrid, wie Angehörige Medienberichte bestätigten. Zu den berühmtesten Werken Cuerdas gehören «La Lengua de las Mariposas» (Die Zunge der Schmetterlinge) und «Los Girasoles ciegos» (Die blinden Sonnenblumen), der vielfach ausgezeichnet wurde und 2009 ins Rennen um den Oscar in der Kategorie «Bester nicht-englischsprachiger Film» ging. Cuerda erhielt viermal den Goya-Preis, den «spanischen Oscar». In Spanien gilt er als Pionier und Meister der surrealistischen Komödie. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.