E-Bikefahrer im Spital verstorben
  • News
Ein 81-Jähriger ist nach einem Unfall mit dem Elektrovelo im Spital verstorben. (Symbolbild: AURA)

Nach Unfall in Zug E-Bikefahrer im Spital verstorben

1 min Lesezeit 04.04.2021, 17:58 Uhr

Der E-Bikefahrer, der am Donnerstag in Zug mit einem Auto zusammengestossen war, ist am Ostersonntag im Spital seinen schweren Verletzungen erlegen.

Am Donnerstagnachmittag ist es auf der Geissbodenstrasse in Zug zu einem Unfall gekommen. Ein E-Bikefahrer stiess mit einem Auto zusammen. Der 81-jährige Mann wurde dabei lebensbedrohlich verletzt und mit dem Helikopter in ein ausserkantonales Spital geflogen (zentralplus berichtete).

Wie die Zuger Polizei nun mitteilt, ist der Velofahrer am Ostersonntag im Spital seinen schweren Verletzungen erlegen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.